5 Wege im Online Casino schnell Geld zu verlieren

Es kann etwas demotivierend sein, im Casino Geld zu verlieren. Natürlich kann man nicht immer nur gewinnen, aber es gibt gewisse Fehler, die richtig ins Geld gehen können aber vermeidbar sind. Wir zeigen Ihnen, was für Fehler das sind.

Dabei handelt es sich keinesfalls um Wege, mit denen man ein Casino austricksen können soll. Es gibt viele solcher Artikel, in Wahrheit ist es aber im normalen Spiel schlicht unmöglich, sich irgendwelche Vorteile herauszuarbeiten. Man kann den Hausvorteil leicht senken, aber das war‘s auch schon. Man kann ein Casino nicht austricksen, sogar Artikel die eine Verbesserung von Gewinnchancen versprechen sollten vorsichtig formuliert sein.

Der umgekehrte Fall findet eher wenig Beachtung. Deshalb konzentrieren wir uns in diesem Artikel darauf, welche schnell gemachten Fehler dazu führen, dass man unnötig viel Geld verliert. Wenn Sie mehr von Ihrem Budget haben möchten, probieren Sie die folgenden Strategien aus:

Fehler Nummer 1: Zu hohe Wetteinsätze

Dieser Tipp gilt für alle Arten von Casinospielen, besonders aber für Slots. Wenn Sie glauben, dass ein höherer Einsatz Ihre Gewinnchancen erhöht, müssen wir Sie leider enttäuschen. Ein solcher Vorteil existiert leider nicht.

Alles was Sie damit tun ist, ihr eingezahltes Budget rasant aufzubrauchen. Außerdem verlieren Sie so sehr viel Geld in Spielen, die sie nicht gut kennen. Mit kleineren Einsätzen macht es nichts, wenn man verliert, weil man eben noch kein Profi in einem Spiel ist, hier kommt einen die eigene Unwissenheit mitunter teuer zu stehen. Setzen Sie nicht alles auf eine Karte.

Ein weiterer wichtiger Tipp für Ihr Spielverhalten, der mit diesem Hinweis zusammenhängt ist, sich ein festes Budget zu setzen und sich daran zu halten. So sind Sie vorsichtiger und hören dann auf zu spielen wenn Ihr Limit erreicht ist. Sie haben natürlich mehr Zeit zu spielen, wenn Sie ihr Budget in kleinere Einsätze aufteilen.

Fehler Nummer 2: Sich kein Gewinn- oder Verlustlimit setzen

Warum dieser Punkt so wichtig ist, wollen wir mit einem Beispiel illustrieren: Stellen Sie sich vor, Sie haben ein Budget von 100€. Sind Sie bereit, die komplette Summe zu verlieren oder möchten Sie doch lieber vorher aufhören? Legen Sie sich eine Summe fest, zum Beispiel  80€, die Sie zu verlieren bereit sind. Der Gewinn ist dabei ebenso wichtig wie der Verlust, da Sie sich entscheiden müssen, ob Sie eventuelle Gewinne in diese Kalkulation mit einbeziehen wollen oder nicht. Auch wenn Ihr Gesamtbudget durch Gewinne wieder über 100€ liegt, sollten Sie trotzdem bei 80€ aufhören, sonst laufen Sie  wieder Gefahr, zu lange zu spielen. Sich an solche Limits zu halten erfordert Disziplin, vor allem dann wenn es gerade gut läuft.

Mit einem Verlustlimit kommen Sie nicht in Versuchung so lange zu spielen, bis Sie verlorenes Geld wieder wett gemacht haben. Tätigen Sie keine erneute Einzahlung, hören Sie nach Erreichung des Limits auf. Das gleiche gilt für Gewinne. Es ist besser, sich über einen guten gewinn zu freuen und dann aufzuhören, als ihn gleich wieder komplett zu verspielen.

Fehler Nummer 3: Alkoholeinfluss beim Spiel

In echten Casinos werden Ihnen laufend Drinks angeboten, Zuhause kann ein Drink zum Teil des Online Casino Rituals werden. Das ist völlig in Ordnung, so lange man es nicht übertreibt. Wer beschwipst ist, macht Fehler. Das gilt nicht nur für das Spiel selbst, sondern auch dann, wenn es darum geht aufzuhören. Sie lassen sich vielleicht zu höheren Einsätzen verführen oder missachten Ihr Limit auf der Jagd nach einem Gewinn. Auch wenn Sie sonst ein sehr umsichtiger Spieler sind, kann Alkohol Einfluss auf Ihr Urteilsvermögen nehmen.

Sie kennen sich selbst am besten. Wenn Sie denken, dass Sie zu viel getrunken haben oder sich aufgrund von Müdigkeit nicht mehr auf ein Spiel konzentrieren können, hören Sie lieber auf.

Fehler Nummer 4: Übermäßig emotional werden

Auch das kann sowohl passieren wenn es gut läuft als auch wenn Sie Pech haben. Verlieren Sie, werden Sie vielleicht frustriert und versuchen, verlorenes Geld wieder reinzuholen. Gewinnen Sie dagegen, kann eine hohe Gewinnsumme Sie leichtsinnig machen.

So etwas kann uns allen passieren, deshalb machen wir Ihnen diese Verhaltensmuster bewusst. Sie sind es, die Online Casino Spiele riskant werden lassen können. Denken Sie nicht automatisch, dass Ihnen so etwas nie passieren kann, sondern üben Sie sich in Disziplin und gehen Sie keine riskanten Wetten ein.

Hören Sie an Tagen, an denen Sie einfach nicht gewinnen können auf. Haben Sie einen Gewinn erzielt, teilen Sie ihn vielleicht auf – etwas davon kann für das nächste Mal im Online Casino verwendet werden, der Rest kann als Auszahlung auf Ihrem Konto landen.

Fehler Nummer 5: Spielen ohne Strategie

Wenn Sie einfach nur eine Runde nach der anderen spielen, füttern Sie das Casino geradezu mit Geld, was wiederum ein schlechtes Gewissen und einen finanziellen Einschnitt bedeutet.

Von Spielstrategien für Tischspiele einmal abgesehen, bedeutet eine Strategie zu haben auch gutes Budgetmanagement, wie bereits im ersten Punkt erwähnt.

Sicher Sie sich einen tollen Casino Bonus

Casino Umsatzbedingungen FAQ

Mit einem guten Casino Bonus können Sie Ihr Budget aufpolstern oder mithilfe von Freispielen kostenlos spielen. Damit Sie solche guten Angebote schneller finden, haben wir bereits etwas für Sie zusammengestellt.

Sehen Sie sich die untenstehenden Casinos genauer an oder klicken Sie für die komplette Liste an Angeboten auf den Button.