Casino UmsatzbedingungenFAQ

Was sind Umsatzbedingungen?

Umsatzbedingungen funktionieren wie eine Art Multiplikator. Als solches sieht man sie auf Casino-Webseiten häufig mit einem x für Multiplikation dargestellt, zum Beispiel in 30x oder x30. Eine Umsatzbedingung ist die Menge an Bargeld die gesetzt werden muss, bevor Gewinne aus einem Bonus ausgezahlt werden können.

Wie funktionieren Umsatzbedingungen?

x30, eine dreißigfache Umsatzbedingung, ist in vielen Casinos ein geläufiger Mittelwert. Diese Umsatzbedingung bedeutet, dass Sie das Dreißigfache Ihrer ursprünglichen Einzahlung wetten müssen, bevor Sie Ihre Gewinne auf Ihre digitale Zahlungslösung oder Ihr Konto überweisen können.

Gelten Umsatzbedingungen auch für Freispiele?

Ja, Umsatzbedingungen können auf Freispiele, Bonusgeld und jede andere Form von Boni die ein Casino bietet, anfallen.

Was ist eine Wette / ein Wetteinsatz?

Der Wetteinsatz ist die Menge an Geld, die auf ein Spiel pro Runde gesetzt wird. Das gilt für Tischspiele wie Roulette ebenso wie für Kartenspiele wie Blackjack oder Spiele an Spielautomaten. Eine Wette wird auch als Einsatz bezeichnet.

Wann habe ich die Umsatzbedingungen erfüllt?

Die Umsatzbedingungen gelten als erfüllt, wenn der ursprüngliche Betrag so oft gewettet wurde wie in den Umsatzbedingungen vorgegeben. Wenn ein Bonus beispielsweise einer fünfundzwanzigfachen (x25) Umsatzbedingung unterliegt, können Gewinne abgehoben werden, sobald Sie das Fünfundzwanzigfache des ursprünglichen Bonus gewettet haben.

Wo finde ich die Umsatzbedingungen für Boni oder Freispiele?

Die Umsatzbedingungen für alle Arten von Boni, egal ob Bonusgeld oder Freispiele, sind in den jeweiligen Bonusbedingungen aufgeführt. Auch in unseren Casinotests können Sie die Umsatzbedingungen in jeder Bonusbeschreibung finden.

Wie viel kann ich auf einmal setzen?

Wie viel minimal und maximal gesetzt werden kann ist bei jedem Spiel unterschiedlich. Von minimal 0.02€ ist bis zu hunderten von Euro alles möglich. Letzteres wird als ein hoher Einsatz angesehen. Spiele mit hohem Einsatz werden in der Regel von Spielern mit viel Kapital bevorzugt.

Unterliegen Boni aus Freispielen Umsatzbedingungen?

Ja. Boni, die in Freispielen genutzt oder in Freispielen gewonnen werden, können ebenfalls Umsatzbedingungen unterliegen. Das kann auch auf Zuschüsse, die Sie bei Einzahlungen zum Beispiel im Rahmen eines Willkommensangebots erhalten, zutreffen.

Wie kann ich einsehen, ob ich die Umsatzbedingungen erfüllt habe?

Sobald Sie einen Bonus erhalten haben, können Sie auf der Seite des Casinos auf der Sie Überweisungen tätigen einsehen, wie viel Sie von diesem Bonus bereits genutzt haben.

Dort sehen Sie auch, wie viel Sie noch wetten müssen, bis Sie Ihre Gewinne ausgezahlt bekommen. Außerdem bieten viele Casinos auf dieser Seite die Option an, einen automatisch bereitgestellten Bonus, zum Beispiel aus einem Willkommensangebot, abzulehnen.

Treffen Umsatzbedingungen auf alle Spiele zu?

Umsatzbedingungen gelten nur für Boni. Das heißt, dass nur dann, wenn Sie zum Beispiel Bonusgeld nutzen oder ein Freispiel spielen, Umsatzbedingungen erfüllt werden müssen. Spielen Sie mit Ihrem eigenen Geld, fallen keine Umsatzbedingungen an.

Viele Casinos bestimmen, welche Spiele mit Bonusgeld gespielt werden können und welche nicht. Außerdem wird festgelegt, ob und in welchem Umfang  diese Spiele zur Erfüllung der Umsatzbedingungen beitragen. Ein Casino kann zum Beispiel vorgeben, dass Bonusgeld nur an Spielautomaten oder in Tischspielen verwendet werden darf.

Casinos können außerdem über den Umfang entscheiden, in dem ein Spiel zur Erreichung der Umsatzbedingungen beiträgt – ein Gewinn aus einer Wette an einem Spielautomaten kann so beispielsweise zu 100% zu den Umsatzbedingungen zählen, aber ein Gewinn in einem Pokerspiel nur zu 50% und so weiter. Deshalb ist es immer wichtig, diese und weitere Regeln vor Spielbeginn in den AGB in Erfahrung zu bringen.

Kann ich mein eigenes Geld abheben, bevor ich einen Bonus in Anspruch nehme?

Sobald Sie einen Bonus angenommen haben und mit Bonusgeld spielen, können Sie Ihr eigenes Geld nicht mehr abheben. Die Umsatzbedingungen müssen in jedem Fall erst erfüllt werden, bevor eine Überweisung möglich ist.

Aufgrund dessen ist kein Spieler gezwungen, einen Bonus anzunehmen. Lehnen Sie einen Bonus ab und haben Sie ihn in keiner Form genutzt, können Sie Ihr Geld jederzeit wieder abheben.

Wie errechne ich die Summe die brauche, um die Umsatzbedingungen zu erfüllen?

Um die Summe zu errechnen, die mit den vorgegebenen Umsatzbedingungen zu erreichen ist, braucht man zwei zahlen. Zum einen die Umsatzbedingung selbst (beispielweise x30) und die Summe, die Sie vor Annahme der Umsatzbedingungen eingezahlt haben. Für unser Beispiel nutzen wir dafür 50€.

Man errechnet die Summe wie folgt: Umsatzbedingung x ursprünglich eingezahlte Summe. Mit den beispielhaft genannten Zahlen (50€x30) ergeben sich somit 1500€, die ein Spieler wetten muss, bis er seine Gewinne ausgezahlt bekommen kann.

Wie finde ich gute Umsatzbedingungen?

Es gibt verschiedene Wege um gute Angebote für Umsatzbedingungen zu finden. Bevor Sie einen Bonus annehmen oder sich generell überhaupt bei einem Casino anmelden, lohnt sich immer etwas Recherche: Spielen Sie nur in Casinos, deren AGB Ihnen fair vorkommen. Achten Sie darauf, ob es eine Obergrenze für Gewinne gibt oder ob Sie Ihren Anspruch auf einen Bonus verlieren sobald Sie eine Auszahlung vornehmen.

Denken Sie immer daran, dass Sie mit der Annahme eines Bonus automatisch auch die damit verbundenen  Umsatzbedingungen akzeptieren. Ist dieser Bonus einmal angenommen, gibt es keine Möglichkeit mehr die Umsatzbedingungen abzulehnen, also sollten Sie sich gut informieren, bevor Sie eine Entscheidung treffen.

Was sind ausstehende Umsatzbedingungen?

Mit ausstehenden Umsatzbedingungen ist die Summe gemeint die noch gewettet werden muss, bevor die Umsatzbedingungen erfüllt sind und Geld abgehoben werden kann.

Mit unserer vorherigen beispielhaften Summe von insgesamt 1500€ heißt das, dass Ihre ausstehenden Umsatzbedingungen – die Summe, die Sie noch wetten müssen – bei 500€ liegen, wenn Sie bis jetzt  1000€ gewettet haben.

Cookies helfen uns, deine Zeit bei Gambling Metropolis noch besser zu gestalten. Mit der Nutzung der Seite stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.

Jetzt anmelden und +350 Freispiele erhalten!

Alle E-Mails enthalten einen Abmelde-Link. Alle weiteren Infos finden Sie in unseren Datenschutz- und Cookie-Richtlinien.

Prüfen Sie Ihr E-Mail-Postfach und
bestätigen Sie Ihr Abonnement.