Reihenfolge der Hände beim Online Poker

Beim Poker, egal welche Variante Sie gerade spielen, gewinnt beim Showdown stets die beste Hand. Allerdings wirft diese simple Feststellung die folgende Frage auf: Was ist die beste Hand im Online Poker?

Zum Glück gibt es auf diese Frage eine einfache Antwort. Egal ob Sie in einem alten oder neuen Online Casino spielen, es gibt immer eine konsistente Reihenfolge der Pokerhände, die bestimmt, welcher Spieler die beste Hand hat.

Wie werden Hände im Poker bewertet?

Es gibt drei unterschiedliche Kategorien, auf die es bei der Bewertung einer Pokerhand ankommt. Sie sind:

  • Wertigkeit der Karten: Die Karten mit den Zahlen sind in numerischer Reihenfolge in ihrer Wertigkeit angeordnet und zwar von 2 – 10. Die Bildkarten sind höherwertig als die Zahlenkarten und zwar in der Reihenfolge J, Q, K und A. Das A oder Ass kann in einigen Pokervarianten auch die Wertigkeit 1 haben – hierzu unten mehr.
  • Farbe der Karten: Vereinfacht gesagt, spielen die Farben, sprich Kreuz, Karo, Herz oder Pik, für die Wertigkeit der Hand keine Rolle. Es gibt nur eine Situation, in der die Farben eine Rolle spielen: Wenn der Dealer zu Beginn der Runde bestimmt, wer Dealer ist. Haben dann beispielsweise zwei Spieler ein Ass, beginnt derjenige, der das höhere hat. Die Reihenfolge ist dann wie oben angegeben, Kreuz ist am schlechtesten und Pik am stärksten.
  • Karten in Folge: Es gibt Gewinnerhände, die darauf basieren, dass der Spieler fünf Karten in aufsteigender Reihenfolge hat. Zum Beispiel einen Straight aus 3, 4, 5, 6 und 7. Ein weiteres Beispiel ist 8, 9, 10, J und Q.

Nach diesen Grundlagen können wir dazu übergehen, die Hände zu besprechen, auf die man besonders achten sollte. Im Folgenden finden Sie die offizielle Reihenfolge der Pokerhände, beginnend mit der besten bis hin zur schlechtesten Hand.

  • Royal Flush: Die bestmögliche Hand im Poker. Beim Royal Flush hält der Spieler alle Bildkarten und die höchste Zahlenkarte in der gleichen Farbe, also 10, J, Q, K und A. Für den unwahrscheinlichen Fall, dass zwei Spieler gleichzeitig einen Royal Flush haben, wird der Pot geteilt.
  • Straight Flush: Genau wie der Royal Flush enthält auch der Straight Flush fünf Karten der gleichen Farbe in aufsteigender Reihenfolge. Haben zwei Spieler einen Straight Flush, so gewinnt derjenige mit der höchsten Karte, zum Beispiel:

Hand #1: 8,9,10,J und Q – Q ist die höchste Karte

Hand #2: 7,8,9,10 und J – J ist die höchste Karte

Hand #1 gewinnt, weil Q höher als J ist.

  • Vierling: Diese Hand hat man, wenn man vier Karten des gleichen Werts besitzt, zum Beispiel vier Neunen. Haben zwei Spieler genau diese Hand, gewinnt derjenige mit der höchsten Karte. Vier Neunen schlagen beispielsweise vier Dreien.
  • Full House: Wenn Sie drei Karten desselben Werts haben, zum Beispiel JJJ, und die anderen zwei Karten sind ein Paar, zum Beispiel KK, dann haben Sie ein Full House. Wenn zwei Spieler diese Hand haben, gewinnt derjenige mit dem höheren Drilling:

Hand #3: 88833 – der Drilling sind die Achten

Hand #4: 555AA – der Drilling sind die Fünfer

Hand #3 gewinnt, da Achten höher sind als Dreien

  • Flush: Diese Hand besteht aus fünf beliebigen Karten in der gleichen Farbe, zum Beispiel Kreuz. Sie müssen nicht in einer bestimmten Reihenfolge oder von einem bestimmten Wert sein. Wenn zwei Spieler einen Flush haben, gewinnt derjenige mit der höchsten Karte darin.
  • Straight: Eine Straße sind einfach fünf Karten in aufsteigender Reihenfolge. Zum Beispiel 2, 3, 4, 5 und 6. Auf die Farbe kommt es dabei nicht an. Ein Straight Flush ist demnach eine Kombination dieser Hand (Karten in aufsteigender Reihenfolge) und einem Flush (Karten der gleichen Farbe).

Sie sollten beachten, dass das Ass auch als 1 zählen kann: A,2,3,4 und 5 ist nämlich ebenfalls eine Straße.

  • Drilling: Drei Karten des gleichen Werts. Wenn zwei Spieler diese Hand haben, gewinnt derjenige, der den höheren Drilling hat. Zum Beispiel:

Hand #5: der Drilling ist AAA

Hand #6: der Drilling ist QQQ

Hand #5 gewinnt, da AAA höher ist als QQQ ist

  • Zwei Paar: Zwei Paare sind natürlich besser als ein Paar aber nicht so gut wie ein Drilling, so sind eben die Pokerregeln. Das Paar mit der höheren Wertigkeit gewinnt, sollten zwei Spieler dieselbe Hand haben. Wenn das höherwertige Paar jeweils gleich ist, entscheidet das andere:

Hand #7: AAKK – das zweithöchste Paar ist KK

Hand #8: AAQQ – das zweithöchste Paar ist QQ

Hand #7 gewinnt, weil KK höher ist als QQ

Wenn zwei Spieler von der Wertigkeit her zwei gleiche Paare haben, entscheidet die höhere Beikarte.

  • Paar: Wie der Name schon sagt, handelt es sich hierbei einfach um zwei gleiche Karten. Wenn zwei Spieler diese Hand haben, gewinnt das höhere Paar. Sind die Paare von der Wertigkeit her gleich, entscheidet die höhere Beikarte.
  • Höchste Karte: Wenn keiner der Spieler auch nur irgendeine der oben genannten Kombinationen erzielt hat, gewinnt derjenige mit der höchsten Karte. Ist diese gleich, entscheidet die zweithöchste usw.

Erwähnenswert ist noch, dass in Spielen wie Hold’em und Omaha zwei Spieler den gleichen Drilling bzw. Vierling haben können. Das kann passieren, wenn sie die „Jokers Wild“-Variante spielen. Tritt dieser Fall ein, dann zählt die Beikarte, auch Kicker genannt. Wer neben dem Paar den höherwertigen Kicker hat, obsiegt in der Hand. Für den Fall, dass zwei Spieler den gleichen Drilling und auch den gleichen Kicker haben, zählt dann die zweithöchste Karte.

Nach unserer ausführlichen Beschreibung der Handreihenfolge wissen Sie jetzt genau, auf welche Karten Sie achten müssen. Und dabei ist es ganz egal, ob Sie im besten Online Casino oder in einem fragwürdigen Etablissement spielen.

Sichern Sie sich ein tolles Bonusangebot

Egal ob Sie auf der Suche nach einem Casino mit tollen Tischspielen oder einem Live Casino sind, dass Ihren Vorstellungen gerecht wird, oder Sie einfach nur einen guten Casino Bonus suchen, bei uns werden Sie fündig.

In unserer Liste an Empfehlungen finden Sie die besten Online Casino Boni. Wenn Sie die komplette Liste sehen möchten, klicken Sie einfach auf den untenstehenden Button.

Finden Sie jetzt einen Casino-Bonus

Jetzt anmelden und +350 Freispiele erhalten!

Alle E-Mails enthalten einen Abmelde-Link. Alle weiteren Infos finden Sie in unseren Datenschutz- und Cookie-Richtlinien.

Prüfen Sie Ihr E-Mail-Postfach und bestätigen Sie Ihr Abonnement.
Cookies helfen uns, deine Zeit bei Gambling Metropolis noch besser zu gestalten. Mit der Nutzung der Seite stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.