So setzen Sie Ihre Freispiele im Online-Casino optimal ein

Wenn Sie Freispiel-Boni nutzen, wird das Spiel im Online-Casino gleich um einiges spaßiger. Wie aber setzt man Freispiele am besten ein und wo findet man sie? Diese häufig gestellten Fragen wollen wir in diesem Artikel beantworten.

Freispiele geben Spielern die Möglichkeit, neue Spielautomaten zu entdecken, sich ein paar Runden mit einem alten Favoriten zu gönnen oder ein Casino unverbindlich unter die Lupe zu nehmen. Sie eignen sich also für viele Zwecke und sind zu Recht beliebt. Das Beste daran: Freispiele kosten Sie absolut nichts, keinen Cent.

Welche Arten von Freispielen gibt es?

Lassen Sie uns zunächst ein paar Begriffe klären. Unter einem Freispiel versteht man ein Angebot, mit dem Spieler eine Runde an einem Spielautomaten spielen können, ohne Geld wetten zu müssen. Dabei können Sie echtes Geld gewinnen.

Freispiele gibt es in verschiedenen Varianten. Sie können Teil eines Willkommensangebots nach Einzahlung sein oder im Zuge einer Aktion vergeben werden.

Als Teil eines Willkommensangebots können Freispiele oft nur an spezifischen Spielautomaten verwendet werden, die das Casino im Vorfeld festlegt.

Freispiele ohne Einzahlung geben Ihnen die Möglichkeit, ein Spiel und das Casino unverbindlich zu erkunden, denn Sie müssen nichts bezahlen. Einzahlen müssen Sie erst dann wenn Sie sich entscheiden, die Umsatzbedingungen zu erfüllen um Ihren Gewinn ausgezahlt zu bekommen.

Generell sind Freispiele ein guter Weg, um neue Spiele zu entdecken oder mal wieder alte Favoriten zu spielen und dabei Geld zu gewinnen.  Da Sie auch ein gern genutztes Mittel sind, um neue Spielautomaten zu bewerben, ergibt sich durch Freispiele die Möglichkeit, ein neues Spiel in Ruhe auszuprobieren.

Die verschiedenen Formen von Freispielen sehen also so aus:

  • Freispiele ohne Einzahlung: Ein Favorit unter Casinospielern, da komplett kostenlos. Sie müssen sich nur für einen Account zu registrieren, dann erhalten Sie die Freispiele sofort. Was Sie beachten sollten ist, dass die Freispiele trotzdem Umsatzbedingungen unterliegen. Wenn Sie einen Gewinn erzielen, müssen Sie also erst Geld einzahlen und die Umsatzbedingungen erfüllen, um sich das gewonnene Geld auszahlen lassen zu können. Die AGB geben immer an, wie hoch die Umsatzbedingungen für Freispiele und Boni ausfallen.
  • Reguläre Freispiele: Das sind die Freispiele, die sie nach einer Einzahlung erhalten. Das kann im Zuge einer Aktion oder bei einem Willkommensangebot passieren. Egal wie Sie die Freispiele erhalten, auch hier gelten Umsatzbedingungen, es sei denn das Casino erklärt explizit, dass keine Umsatzbedingungen anfallen.

Folgende Einschränkungen müssen Sie in der Regel für Freispiel-Angebote beachten:

  • Das Land in dem Sie sich aufhalten, ist möglicherweise nicht für ein solches Angebot zugelassen
  • Gültigkeitsdauer des Angebots, eventuelle zusätzliche Kosten, etc. finden Sie in den AGB und/oder den Bonusbedingungen
  • Freispiele können bei Nichtnutzung verfallen
  • Freispiele können mitunter nur für ein bestimmtes Spiel genutzt werden
  • Die Anzahl der Freispiele ist begrenzt

Wie holen Sie das Meiste aus Ihren Freispielen?

Das beste Angebot ist natürlich das Freispiel-Angebot ohne Einzahlung. Jedes Angebot fällt etwas anders aus als das nächste, deshalb sollten Sie auf ein paar Punkte achten, wenn Sie mit Freispielen tatsächlich einen Gewinn erzielen möchten.

Lesen Sie sich die Allgemeinen Geschäftsbedingungen durch

Auch wenn ein Angebot im ersten Moment sehr vielversprechend aussieht, muss es nicht ohne Nachteile sein. Sehen Sie lieber noch einmal in den AGB nach wann Freispiele verfallen, wie hoch die Umsatzbedingungen sind oder wie viele Spiele Sie auf einen Schlag bei Anmeldung tatsächlich bekommen.

Bekommen Sie die Freispiele mit oder ohne Einzahlung?

Die meisten Casinos bieten Freispiele nur bei Einzahlung an. Wählen Sie also nur Casinos aus, denen Sie Ihr Geld auch anvertrauen wollen.

Achten Sie auf die Umsatzbedingungen

Auf Boni und Freispiele fallen Umsatzbedingungen an (außer Sie spielen bei BGO). Auf Umsatzbedingungen bei Freispielen zu verzichten, ist sehr selten, deshalb sollten Sie immer auf die Höhe achten. Gute Umsatzbedingungen liegen standardmäßig zwischen 25x und 35x.

Auch welche Spiele gelten die Freispiele?

Da das Casino in der Regel vorgibt, an welchen Spielautomaten Sie Ihre Freispiele auch nutzen dürfen, sollten Siesicherstellen, dass Sie das Spiel überhaupt spielen wollen und das Ihre Gewinnchancen in diesem Spiel auch gut sind.

Hier finden Sie Freispiele ohne Einzahlung

VideoSlots

Dieses Casino heißt Sie mit 11 Freispielen ohne Einzahlung willkommen. Für eine Einzahlung erhalten Sie bei Videoslots einen Bonus von 100% bis auf 200€. Freuen können Sie sich außerdem auf eine Spielbibliothek mit mehr als 2000 verschiedenen Einträgen.

Casumo

Dieses fröhlich bunte Casino begrüßt neue Mitglieder mit 20 Freispielen ohne Einzahlung. Der Bonus für Einzahlungen liegt bei 100% auf bis zu 300€.

Klicken Sie auf den untenstehenden Button, um  unsere Auswahl an Bonusangeboten angezeigt zu bekommen.