Wozu dienen Wilds in Online Spielautomaten?

Wenn Sie noch neu in der Welt des Online-Glücksspiels sind, gibt es vielleicht einige Begriffe, die Ihnen neu sein werden. Wild-Symbole sind ein Bonus, der für Videospielautomaten online entwickelt wurde. Diese Symbole und ihren Nutzen wollen wir in diesem Artikel genauer erklären.

Wilds können nicht nur dazu genutzt werden, verschiedene Bonusspiele auszulösen, sondern tragen auch dazu bei, Gewinne auszulösen oder zu vergrößern.

Zu diesem Zweck kommen Wilds in verschiedenen Formen daher. Grundsätzlich sind sie aber eines der populärsten Dinge an Online Spielautomaten. Jeder Automat, der sie clever einsetzt, wird sicherlich zu einem Favoriten bei Spielern. Je häufiger sie vorkommen und je kreativer sie ins Spielgeschehen eingebunden werden, desto mehr können Spieler sich letztendlich freuen.

Ihr Zweck ist in der Regel, jedes andere Symbol bis auf Scatter-Symbole zu ersetzen. So können Sie eine Gewinnkombination kreieren, wo vorher keine war.

Über die Jahre hinweg wurde das Wild immer häufiger auf andere Art und Weise eingesetzt, um so Online Spielautomaten noch spaßiger zu gestalten. Wir stellen die verschiedenen Wilds vor und erklären diese.

Welche verschiedenen Arten von Wilds gibt es?

Wenn Wilds auf den Walzen landen, ist das in der Regel ein Grund zur Freude. Da sie jedes andere Symbol ersetzen können, entsteht durch sie in der Regel automatisch ein Gewinn. Sie sind ein „flexibles“ Symbol in Slots, das selten auftaucht, ohne einen Gewinn auszulösen. Gerade das macht sie so beliebt.

Wilds kommen aber noch mit anderen Features, die Spielanbieter einsetzen, um das Auftauchen eines dieser Symbole zu einem noch größeren Event zu machen. Sie stellen so auch auf kreative Art und Weise sicher, dass Casino Spiele mechanisch zum Thema passen. Ein Beispiel dafür sind die sich ausdehnenden Wilds in 1429 Uncharted Seas, ein Slot in dem sich ausdehnende Wilds einen Seedrachen darstellen, der ein Boot davonträgt.

Gestapelte Wilds (Stacked Wilds)

Gestapelte Wilds tun genau das, was ihr Name schon verrät: Es handelt sich hierbei um mehrere Wild-Symbole übereinander. Das geht gern so weit, dass Wilds eine ganze Walze füllen.

Gestapelte Wild-Symbole haben das größte Gewinnpotential von allen Arten von Wilds, da sie zu Gewinnen auf jeder ihnen angeschlossenen Gewinnlinien führen können.

Außerdem können gestapelte Wilds auf andere Gewinnlinien treffen, auf denen ebenfalls Wilds liegen, was oft größere Gewinne bringt als Symbole von niedrigerem Wert.

Gestapelte Wilds kommen immer vertikal, und so gut wie nie horizontal, auf den Walzen vor. Wenn es darum geht, Gruppen von horizontalen Wilds zu erreichen, eignen sich andere Features besser, zum Beispiel Boni, die Wilds zufällig auf den Walzen platzieren. Außerdem werden bei horizontalen Wilds nicht so viele Gewinnlinien in Anspruch genommen, wie bei vertikaler Anordnung.

Sticky Wilds

„Klebrige“ Wilds sind vor häufig ein Teil von Bonusrunden wie Freispielen. Sie haben diese Wilds bestimmt schon gesehen. Sobald sie auf den Walzen auftauchen, bleiben sie bestehen. Das heißt, dass sie über mehrere Runden in der gleichen Position bleiben.

Sticky Wilds erhöhen die Chance auf gewinne dann, wenn innerhalb weiterer Runden mehr Wilds hinzukommen, die auch alle bestehen bleiben. Dann hat man mit jeder Runde, die ein Wild ein „nutzloses“ Symbol ersetzt, einen Gewinn. Natürlich kann bis dahin auch erst einmal gar nichts passieren, da der Rest der Symbole ja weiter mit jeder Runde ersetzt wird. Grundsätzlich steigern Wilds aber immer die Gewinnchance.

Es gibt auch Sticky Wilds in Basisspielen von Spielautomaten. In diesem Fall bleiben Wilds häufig während eines Respins an ihrer Position.

Such ausdehnende Wilds (Expanding Wilds)

Das Tolle an sich ausdehnenden Wilds ist, das sie die Spannung erhöhen – vor allem, wenn sie sich nur unter bestimmten Voraussetzungen ausdehnen. Diese Wilds erscheinen auf den Walzen zunächst als reguläre Wilds, bevor sie sich  ausdehnen – nach oben, rechts, links, oder als Gruppe, zum Beispiel im 4×4 oder 3×3 Format, alles ist möglich.

Oft müssen bestimmte Voraussetzungen erfüllt sein. Die Wild-Symbole müssen zum Beispiel auf einer bestimmten Walze des Spielautomaten auftauchen. Auch eine bestimmte Anzahl regulärer Wilds können sich zum Beispiel eine Voraussetzung dafür sein, dass sich eines von ihnen ausdehnt.

Häufig funktionieren sich ausdehnende Wilds wie gestapelte Wilds und nehmen eine ganze Walze ein, um so viele Gewinne wie möglich zu generieren. Wer Wilds besonders spannend findet, die Gruppen bilden, sollte sich die Slots von Red Tiger Gaming ansehen.

Overlay Wilds

Overlay Wilds gibt es nicht ganz so häufig. Sie legen sich über andere Symbole, meistens während sich die Walzen noch drehen oder nachdem sie bereits angehalten haben.

Dieses Feature kommt häufig in Spielautomaten von NetEnt vor, darunter die NetEnt Rocks Reihe. Zu dieser gehört zum Beispiel der Guns’n Roses Online Slot, mit seinen Overlay Wilds in Form von Kreuzen, die 5 Symbole ersetzen.

Sichern Sie sich ein tolles Bonusangebot

Egal ob sie sich nach einem neuen Online Casino umsehen oder einen Slot mit einem Bonus ausprobieren möchten, wir haben eine Liste der besten Online Casinos für Sie zusammengestellt, um Ihnen die Suche zu erleichtern.

Unten finden Sie einige von uns empfohlene Casinos. Klicken Sie unten auf den Button, um die komplette Liste von Empfehlungen bei GamblingMetropolis zu sehen.

Jetzt anmelden und +350 Freispiele erhalten!

Alle E-Mails enthalten einen Abmelde-Link. Alle weiteren Infos finden Sie in unseren Datenschutz- und Cookie-Richtlinien.

Prüfen Sie Ihr E-Mail-Postfach und bestätigen Sie Ihr Abonnement.
Cookies helfen uns, deine Zeit bei Gambling Metropolis noch besser zu gestalten. Mit der Nutzung der Seite stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.